News-Archiv
   
 

20.01.2005 - Die Gruppeneinteilung steht fest



Szene vom Turnier 2004 (Foto: Klaunzer)

Erneute Steigerung punkto Teilehmerzahl gegenüber dem Vorjahr. Beim diesjährigen 14. Roger-Zech-Hallenturnier, dem 25. Unterländer Hallenturnier, das vom 26. bis 30. Januar 2005 in der Turnhalle des Schulzentrums Unterland in Eschen / FL ausgetragen wird, nehmen 69 Teams teil. Das ist einmal mehr die absolut grösste Teilnehmerzahl aller vier Hallenturniere in Liechtenstein.


GRUPPENEINTEILUNG FÜR DAS 25. INT. HALLENFUSSBALLTURNIER ’14. ROGER-ZECH-GEDÄCHTNISTURNIER’ der IG Fussballfreunde Unterland im Schulzentrum Unterland in Eschen / FL vom 26. bis 30. Januar 2005.

:
FUSSBALLER - Kategorie.


Mittwoch, den 26. Januar 2005, 18.00 – 19.40 Uhr, Gruppe 1:
Gitzihöll-Kicker, No Name, SC Fluka, Celtic 85 Nendeln, Mazda-Kicker.


Mittwoch, den 26. Januar 2005, 19.45 – 21.25 Uhr, Gruppe 2:
Elkuch Josef AG, Los Locos, Tony-Boys, White Tigers Team, DAX.


Mittwoch, den 26. Januar 2005, 21.25 – 23.55 Uhr, Gruppe 3:
FC Lok, Amigos, International Power, Lu Drugu, Enhilspor, Dream Team.


Donnerstag, den 27. Januar 2005, 18.00 – 19.40 Uhr, Gruppe 4:
CNC Mechanik, A loschtigi Truppa, International, Rio Grande, USV-Dusel.


Donnerstag, den 27. Januar 2005, 19.45 – 21.25 Uhr, Gruppe 5:
UNA, Schneppes, FC Krajina, Red Star, F.C. Dugagjini.


Donnerstag, den 27. Januar 2005, 21.25 – 23.55 Uhr, Gruppe 6:
Sinop 57, F. C. Ganza, FC Döner, Lila Hippos, Bad Boys 94, Mladost-Sennwald.


Freitag, den 28. Januar 2005, 18.00 – 19.40 Uhr, Gruppe 7:
FC Turabdin I, www.topcil.at, Mallorca-Kickers, Red Storm, Aggro Berlin.


Freitag, den 28. Januar 2005, 19.40 – 22.10 Uhr, Gruppe 8:
Istanbul 2000 Gais, FC Erceyes, Remix, World Selection, BGB Klaus.


Freitag, den 28. Januar 2005, 22.10 – 00.40 Uhr, Gruppe 9:
FC Internationale, Wettcafé Barometer, FC Ruhm & Ehre, Frigodrom, Lederginggis, FC Phone Shop Eschen.


Samstag, den 29. Januar 2005, 09.45 – 12.15 Uhr, Gruppe 10:
Azzurri, Delle Alpi, F.C. Liria, FC Winkeln Jun. A, Paar – at – Ohre, Bedos.


Die drei Erstplatzierten pro Gruppe der Kategorie FUSSBALLER steigen in die Zwischenfinalgruppen vom Samstag, 29-01-2005, und Sonntag, 30-01-2005, auf.


E-JUNIOREN – Kategorie (Stichtag 1.1.1994 und jünger)

Samstag, den 29. Januar 2005, 12.20 – 15.20 Uhr,Gruppe 1:
FC Vaduz Ea, FC Landquart-Herrschaft Ea, USV Eschen/Mauren a, FC Triesen Jun. E, FC Grabs Ea-Junioren.


Samstag, den 29. Januar 2005, 12.40 – 15.40 Uhr, Gruppe 2:
FC Schaan E, FC Buchs E, FC Balzers, USV Eschen/Mauren b, FC Staad E1..


Die zwei besten Teams pro Gruppe steigen in die Halbfinals auf, die im Anschluss an die Gruppenspiele stattfinden (15.45 – 16.05 Uhr). Gleich anschliessend, von 16.05 – 16.55 Uhr, finden alle Klassierungsspiele statt (9./10., 7./.8. Rang, 5./6. Rang, 3./4. Rang und 1./2. Rang).


DAMEN – Kategorie

Samstag, den 29. Januar 2005, 17.05 – 18.40 Uhr:
Los Companeros de Raul, Hansens Nachwuchs, Ipanema Girls, Aha, SW Bregenz.


Die dritt- und viertklassierten Frauschaften bestreiten unmittelbar nach den Gruppenspielen das Klassierungsspiel um Platz drei und vier (18.45 Uhr). Die zwei bestklassierten Frauschaften bestreiten das Finale (18.55 Uhr).


Ein detaillierter Spielplan aller drei Kategorien kann jeweils vor dem ersten Gruppenspiel beim Turniertisch in der Halle abgeholt werden!


Eschen, den 21. Januar 2005 / EH


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18