News-Archiv
   
 

23.01.2020 - Kleine Überraschung am ersten Spieltag


Das 29. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier ist am Mittwochabend mit zwei Vorrundengruppen lanciert worden. Und bereits gibt es eine erste Überraschung: Der Vorjahreszweite, «USV 3 Smoke-shop» (Pirmin Marxer, Reto Mündle, Michael Ott, Sebastian Längle & Co.) blieben in der Vorrundengruppe 2 auf der Strecke. Auch der Turniersieger aus dem Jahre 2018, «BLR United» (Konstantin Matt, Philip Frommelt, Dominik Heeb, Alexander und Constantin Marxer, Stephano Kaiser, André Arpagaus, Jonas Wolf und Nicola Kollmann) tat sich in der gleichen Vorrundengruppe 2 schwer, um die erste Hürde, den Einzug in die Zwischenfinals, zu realisieren. Sie stiegen zwar mit einem 1:0-Sieg gegen «Tschintschin» (Team von Yakub Genc und Selcuk Bicer) gut ins Turnier ein, doch in der Folge resultierte gegen die «FC Gendarmerie Bregenz» ein 1:1-Remis und gegen «Sveti Sava» (Ridvan Kardesoglu, Eris Burak, Haris Odobasic & Co.) tauchte «BLR United» mit 2:1-Toren. «Sveti Sava» spielte in den letzten Jahren unter dem Pseudonym «Sporting Anabol» und präsentierte sich gestern Abend in bester Spiellaune, obwohl gegen «USV 3 Smoke-Shop» (0:0) und «Tschintschin» (1:1) nur zwei Unentschieden resultierten; dennoch reichte es zum Gruppensieg.

In der ersten Vorrundengruppe traten sechs B-Juniorenteams gegeneinander an. Nach einem fulminanten Start des FC Schaan B (Trainer Mathias Goop) verloren die Oberländer je länger das Turnier dauerte, den Schwung; letztlich reichte es als drittes Team hinter Gruppensieger FC Grabs B (Trainer Ponik Shkodran) und Lokalmatador USV Eschen/Mauren B (Trainer Günter Gager) zum Vorstoss in die Zwischenfinals. Auch das viertplatzierte FC Montlingen B (Trainer Florian Haltiner) stieg in die nächste Runde auf, derweil der FC Vaduz B (Trainer Ali Karakoc) doch etwas Lehrgeld bezahlte und ausschied.

29. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier 2020, Fussballer, Vorrundengruppe 1:
1. FC Grabs B * 5/7 (10:6). 2. USV Eschen/Mauren B * 5/ (5:1). 3. FC Schaan B 5/6 (7:4). 4. FC Montlingen B 5/4 (6:8). 5. FC Altstätten B 5/4 (5:8). 6. FC Vaduz B 5/2 (4:10). * Direkte Begegnung: USV Eschen/Mauren B – FC Grabs B 0:1.

Vorrundengruppe 2:
1. Sveti Sava 4/6 (4:2). 2. BLR United 4/5 (4:3). 3. Tschintschin 4/5 (4:2). 4. USV 3 Smoke-shop 4/2 (1:3). 5. FC Gendarmerie Bregenz 4/2 (2:5).


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18