News-Archiv
   
 

26.01.2017 - Turnier lanciert – Titelverteidiger «Bancobet» schafft Starthürde


Am Mittwoch, 25. Januar 2017, kurz nach 19 Uhr ist das 26. Roger-Zech-Gedächtnisturnier im Schulzentrum Unterland in Eschen mit der Vorrundengruppe 1 gestartet worden. Ohne Probleme qualifizierte sich Titelverteidiger «Bancobet» in der Besetzung Miro Bodrazic, Dragan Klincov, Yusuf Samercio, Robert Golemac, Necio Bekleyen, Josip Serbic und Erkal Atav für die Zwischenfinals, obwohl das Direktduell gegen «Sporting Anabol» (USV-II-Zweispieler Furkan Kaya, Harun Atsiz, Haris Odobasic, Mitad Dincer, Okan Eris, Arlind Mehmeti und Ridvan Kardesoglu vom Erstligateam) mit 2:0-Toren verloren ging. Bei diesem Duell ging es wohl mehr um die strategische Ausrichtung, welche Zwischenfinalgruppe besser in die zeitlichen Planungen passt. «Sporting Anabol» trat stabil auf und musste den einzigen Punktverlust gegen «FC Bad Ragaz Jun. A» (0:0) in Kauf nehmen. Als drittes Teams schaffte «Was bisch kseit» (Team von Mejdi Murati) den Einzug in Runde zwei.

Die «FC Bad Ragaz Jun. A» mit Ko-Trainer Ahmet Jahiji können als Viertplatzierter noch hoffen, den Einzug in die Zwischenfinals zu schaffen, denn die zwei besten Viertklassierten der Vorrundengruppen 1, 3 und 5 ziehen in die nächste Runde ein.

Keinen guten Tag erwischte das Team «Pause» von Stefan Banzer, Fernando Vogt, Steven Hercod & Co. Mit drei Niederlagen gegen «Sporting Anabol» (1:2), Bancobet (1:4), «Was bisch kseit» (1:2) sowie einem Sieg gegen «Imperial Bar» (4:0) blieben die Chancen auf Rang vier intakt. Doch in der abschliessenden Partie gegen «FC Bad Ragaz Jun. A» ist eine 1:0-Führung leichtfertig preisgegeben worden, sodass eine 2:3-Niederlage und das direkte Turnieraus folgte.

Das Team «Imperial Bar» aus Buchs und der Region (Trainer Vjekoslav Pobor) realisierte zwar einen 3:2-Sieg gegen «FC Bad Ragaz Jun. A», letztlich blieb nur der letzte Gruppenrang.

Fussball, Vorrundengruppe 1:
1. Sporting Anabol 5/9 (7:2). 2. Bancobet 5/7 (13:7). 3. Was bisch kseit 5/7 (9:5). 4. FC Bad Ragaz Jun. A 5/3 (6:9). 5. Pause 5/2 (9:11). 6. Imperial Bar 5/2 (6:16).


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18