News-Archiv
   
 

31.01.2016 - FC Ruggell (D-Junioren) und Stützpunkt Tübach (E-Junioren) siegreich



Die D-Junioren des FC Ruggell siegten überraschend.

Am Samstag fielen beim 25. Roger-Zech-Gedächtnis-Hallenturnier in Eschen die ersten Entscheidungen. Die D-Junioren des FC Ruggell sorgten für einen überraschenden Sieg im D-Juniorenfeld. Bei den E-Junioren holte sich FCO Stützpunkt U11 Tübach B den Turniersieg.

D-Junioren: Ruggell verblüfft

Eine kleine Überraschung schaffte im Feld der D-Juniorenteams der FC Ruggell (Trainer Orhan Tuncay). Im Halbfinale kämpften sich die Unterländer nach einem 1:1 mit einem 3:0-Sieg im Penaltyschiessen gegen den SV Frastanz U13 ins Finale. Ebenso gewann das Team Liechtenstein U12 I das Halbfinale gegen den FC Schaan D (3:1). Im Finale ging es hin und her, schliesslich bahnte Alessio Hasler mit dem einzigen Torerfolg (5.) den Turniersieg des Underdogs (1:0). Im «kleinen Finale» kassierte der FC Schaan eine knappe 1:2-Niederlage gegen den SV Frastanz.

Im Feld der E-Junioren (U11) dominierten die zwei Auswahlteams des «FCO Stützpunkt U11 Tübach» und setzten sich in den Halbfinals gegen FC Triesenberg EI (4:0) respektive FC Buchs Eb (5:0) deutlich durch. Im «kleinen Finale» um Rang drei fielen zwischen Triesenberg (Trainer André Bolter) und Buchs keine Tore (0:0), wobei die Partie auf beide Seiten hätte kippen können. Im fälligen Penaltyschiessen zeigten die Buchser mehr Nervenstärke (2:3). Im Finale agierte das Team A des FCO Stützpunkt U11 zwar aktiver, doch die Tore erzielte das Team B dank David Kästli (3.), Baris Civez per Kopf (7.) und Noah Zünd (8.) zum 0:3-Sieg.

25. Roger-Zech-Gedächtnis 2016

D-Junioren (U13):
1. FC Ruggell. 2. Team Liechtenstein U12 I. 3. SV Frastanz U13. 4. FC Schaan D. 5. FC Triesen D. 6. Team Liechtenstein U12 II. 7. FC Haag. 8. USV Eschen/Mauren Da. – 8 Teams klassiert.

Bester Spieler:
Remo Gabathuler (Ruggell).

E-Junioren (U11):
1. FCO Stützpunkt U11 Tübach B. 2. FCO Stützpunkt U11 Tübach A. 3. FC Buchs Eb. 4. FC Triesenberg EI. 5. USV Eschen/Mauren Eb. 6. USV Eschen/Mauren Ea. 7. FC Triesen. 8. FC Triesenberg EII. 9. FC Rafzerfeld E-Junioren. 10. FC Ruggell. – 10 Teams.

Bester Spieler:
Edrin Gagica (FCO Stützpunkt U11 Tübach B).


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18