News-Archiv
   
 

25.01.2014 - 3. Turniertag: Erste Teams für Finalgruppe ermittelt


Am 3. Tag des 23. Int. Roger-Zech-Gedächtnis-Hallenturniers in Eschen standen zwei Vorrunden- und eine Zwischenfinalgruppe auf dem Programm. «Fussballfreunde Oberland» (Robin Mettler, Yannick Beck, Damian und Roland Schädler und Daniel Salzgeber) setzten sich in einer engen Gruppe knapp durch. Da jedes Team mindestens eine Niederlage kassierte, entschieden zwischen «Fussballfreunde Oberland», «Team 69» (Walter Hüseyin, Faton Fetshi, Adin Hamsic, Alessandro Pidroni, Orhan Tuncay & Co.) und «Carrosserie Rifaj» (Team von Miftar Rifaj) die direkten Begegnungen. «USV BI» (Trainer Günther Hasler) verpasste den Einzug in die Zwischenfinals knapp und hatte zum Auftakt den Gruppensieger sogar geschlagen (3:1). «E. H. United» (Team von Julian Beck) konnte nicht in die Entscheidung eingreifen.

In der Vorrundengruppe 6 setzte sich «Saint-Germain» (Amir Bektas, Angelo Willi, Jonas Baydar, Ermin Caluk, Florian Haltiner, Renato Broder) in souveränder Manier ohne Verlustpunkte durch. «La Familia Flynet» (Volker Deve, Tatih Simsek, Semir Yassr, Murat Costun & Co.) aus Vorarlberg sicherten sich Rang zwei vor den punktegleichen «FC Schaan B-Junioren» (Trainer Toni Porges). «SV Frastanz U16» (Trainer Antonio Tinello) und «Alen and Friends» (Team von Alen Papikjan) schieden nach der Vorrunde aus.

«Pena United» erneut stark

«Pena United», das sich schon in der Vorrunde souverän präsentiert hatte, setzte seine Stärke auch in der Zwischenfinalgruppe I um. Nur gegen «Team 69» resultierte ein 1:1-Remis; ansonsten zog das Team von (Mike Hilty, Stefan Maag & Co.) souverän in die Finalgruppe vom Sonntag ein. «KF Rinia» (Team von Fitim Behluli) und «La Familia Flynet» aus Vorarlberg holten ebenfalls das Ticket für die Finalgruppe. Leider trat das «Team 69» zum letzten Gruppenspiel nicht mehr an: Diese Unsportlichkeit beraubte sie ihrer Chancen und jener des viertplatzierten «FCS». Überhaupt nicht angetreten war aus unerfindlichen Gründen «Multikulti» (Team von Schwarzhans) aus dem MIttelrheintal.

Hallenfussball. 23. Roger-Zech-Gedächtnis.

Fussballer, Vorrunde, Gruppe 5: 1. Fussballfreunde Oberland 4/5 (6:4). 2. Team 69 4/5 (8:2). 3. Carrosserie Rifaj 4/5 (7:6). 4. USV BI 4/4 (5:7). 5. E. H. United 4/1 (2:9).

Vorrunde, Gruppe 6: 1. Saint-Germain 4/8 (14:2). 2. La Familia Flynet 4/4 (10:6). 3. FC Schaan B-Junioren 4/4 (7:9). 4. SV Frastanz U16 4/2 (2:12). 5. Alen and Friends 4/2 (7:11).

Fussballer, Zwischenfinalgruppe I: 1. Pena United 5/9 (7:1). 2. KF Rinia 5/6 (6:2). 3. La Familia Flynet 5/6 (7:2). 4. FCS 5/5 (4:2). 5. Team 69 5/4 (4:6). 6. Multikulti 5/0 (0:15). – Multikulti ist nicht angetreten.


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18