News-Archiv
   
 

22.01.2014 - IG-Senioren in Frastanz mässig


Beim traditionellen Senioren-Hallenturnier des SV Frastanz, das die IG Fussballfreunde Unterland in den vergangenen Jahren dreimal gewonnen hat, scheiterte die IG anfans Januar 2014 bereits in der Vorrundengruppe. Zwei Remis gegen FC Walgauner (0:0) und gegen FC Dynamo Tresen (1:1) sowie die Niederlagen gegen den SK Brederis (1:2) und AH Blumenegg (1:3) waren eine magere Ausbeute. Da halfen selbst die Siege gegen die Profis von Wettcafé Barometer (4:0) und gegen FC Gendarmerie Bregenz (4:0) nicht weiter. Der magere fünfte Rang war letztlich die dünne Ausbeute der IG, die mit Andreas Marxer, Urs Aemisegger, Harry Zech, Goran Mirosljevic, Marcel Seger, Philipp Beck und Ernst Hasler im Einsatz stand.

Fussball. 36. Senioren-Hallenfussballturnier der AH Frastanz (A). Die Resultate der IG Fussballfreunde Unterland (IGFU):

IGFU – FC Walgauner 0:0, AH Brederis – IGFU 2:1, Wettcafé Barometer – IGFU 0:4, IGFU – FC Dynamo Tresen 1:1, AH Blumenegg – IGFU 3:1, IGFU – FC Gendarmerie Bregenz 4:0.

Rangliste

1. Wettcafé Barometer 6/13 (12:8). 2. AH Brederis 6/11 (11:6). 3. AH Blumenegg 6/11 (8:6). 4. FC Dynamo Tresen 6/10 (8:6). 5. IG Fussballfreunde Unterland 6/8 (11:6). 6. FC Walgauner 6/5 (8:5). 7. Gendarmerie Bregenz 6/0 (1:20).

Endrangliste: 1. AH Blumenegg. 2. Wettcafé Barometer. Ferner: 5. IG Fussballfreunde Unterland


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18