News-Archiv
   
 

19.01.2011 - Gruppeneinteilung 20. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturnier 2011: E- und D-Junioren


Anlässlich des 20. Int. Roger-Zech-Gedächtnisturniers 2011 in Eschen wird auch der Nachwuchs seine Aufwartung geben. Die E-Junioren (Stichtag: 1.1.2000 und jünger) sowie die D-Junioren (Stichtag: 1.1.1998 und jünger) ermitteln am Samstag, den 29. Januar 2011, die Turniersieger. Acht Teams bei den E-Junioren sowie zwölf bei den D-Junioren werden bestimmt packenden Sport zeigen.

Den Reigen eröffnen die E-Junioren mit der Partie USV Eschen/Mauren E – FC Balzers E. Die Partie wird um 8 Uhr angepfiffen. Die zwei Vierergruppen spielen parallel: Im Anschluss an die Gruppenspiele finden die Klassierungsspiele im oberen respektive im unteren Ranglistenfeld statt. Die zwei besten Teams pro Gruppe spielen um die Ränge eins bis vier, die dritt- und viertklassierten Teams spielen die Ränge fünf bis acht jeweils im K.o.-System aus. Anschliessend folgt um 11.20 Uhr das Finale.



D-Junioren: Zwei Sechsergruppen

Bei den D-Junioren wird in zwei Gruppen gespielt. Die Gruppe A beginnt mit der Gruppenphase um 11.40 Uhr; die zwei besten Teams qualifizieren sich fürs Halbfinale. Um 14.10 Uhr wird die Gruppe B lanciert. Auch aus dieser Gruppe qualifizieren sich die zwei stärksten Teams fürs Halbfinale, die für 16.40 Uhr terminiert sind. Das Finale ist für 17.10 Uhr anberaumt.





Die Gruppeneinteilung für das 20. Int. Roger-Zech-Gedächtnis-Turnier 2011 in Eschen. E-Junioren (Stichtag: 1.1.2000 und jünger):

Gruppe I, Samstag, 29. Januar 2011, 8.00 – 9.40 Uhr:

USV Eschen/Mauren a, FC Haag E, FC Balzers E, FC Vaduz Eb.



Gruppe II, Samstag, 29. Januar 2011, 8.20 Uhr – 10.00 Uhr:

Sammy Jagaf, FC Grabs Ea, FC Triesenberg Eb, USV Eschen/Mauren Eb.



Oberes und unteres Play-off, Samstag, 29. Januar 2011, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr:

Die 2 besten Teams pro Gruppe spielen die Ränge 1 bis 4 aus, die Dritt- und Viertklassierten werden die Ränge 5 bis 8 ausspielen.



D-Junioren (Stichtag: 1.1.1998):

Gruppe A, Samstag, 29. Januar 2011, 11.40 Uhr – 14.10 Uhr:

SV Frastanz Da, LFV U12, FC Ruggell, FC Balzers Db, FC Grabs Db, USV Eschen/Mauren Dc.



Gruppe B, Samstag, 29. Januar 2011, 14.10 Uhr – 16.40 Uhr:

Liechtenstein U13, FC Böhringen, BW Feldkirch, FC Triesen, FC Vaduz Db, SV Frastanz Db.

Ermittlung des Turniersieges, Samstag, 29. Januar 2011, 16.40 Uhr – 17.20 Uhr:

Die zwei besten Teams pro Gruppe steigen ins Halbfinale auf und ermitteln den Turniersieger.


Zurück
   
     
  IG Fussballfreunde Unterland, Fluxstrasse 36, FL-9492 Eschen - Tel. +423 373 15 02 - Mobil +41 79 636 20 18